• Leonie Forstner – 17 ans – Autrichienne Français+Tennis Pro

"Während meines vierwöchigen Aufenthalts in La Rochelle in der inlingua-Sprachschule habe ich meine Französischkenntnisse sehr verbessert. Die Schülerzahl in den Klassen ist sehr gering und es wird großen Wert auf individuelle Bedürfnisse gelegt. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet und es werden aktuelle Themen besprochen. Nachmittags und abends gibt es organisierte Aktivitäten, von einer Rallye in der Stadt bis hin zu Volleyball am Strand ist alles dabei. Durch die große Vielfalt der Aktivitäten wird es nie langweilig. Die Auswahl der Gastfamilien erfolgt mit großer Sorgfalt und demnach habe ich auch durch meine Gastfamilie die französische Lebensweise und Kultur kennengelernt. Ich habe mich in ihrem Heim sehr wohl gefühlt.

Einen Sprachaufenthalt in La Rochelle, einer wunderschönen Stadt, bei inlingua kann ich für alle Jugendlichen und auch Erwachsene sehr empfehlen." 

 

 

 

Unsere Lernmethodik

 

 

Die Schulungen bei inlingua konzentrieren sich vorwiegend  auf das freie Sprechen. Unsere Lehrkräfte sind Muttersprachler und arbeiten mit Ihnen daran, sich sprechen zu trauen, Fehler selbst zu korrigieren, um zum Schluss das freie und offene Sprechen zur Leichtigkeit werden zu lassen.

 

Wir sind darauf konzentriert, dass verschiedenste Situationen im Berufsleben und im persönlichen Bereich gemeistert werden können.

 

 

Wir unterscheiden 6 verschiedene Niveaus, von Anfänger- bis hin zu Fortgeschrittenenkursen. Jeden Montag beginnen neue Kurse, außer für absolute Neulinge, sehen Sie hierfür bitte unseren Kalender ein.

 

 

Unsere Pädagogie ist in 3 Phasen eingeteilt

 

 

Vorstellung

 

Die Vorstellungsphase ist kurz und knapp.

Ihr Lehrer präsentiert Ihnen die neuen sprachlichen Elemente, gibt Beispiele und übt die richtige Aussprache mit Ihnen.

 

Übung

 

Wie der Name schon sagt, werden hier die Teilnehmer die neuen sprachlichen Elemente wiederholen und üben. Das Ziel in dieser Phase ist es, dass Sie eigenständig Sätze bilden können und korrekte Sequenzen während eines Frage-Antwort-Spiels konstruieren. Sämtliche Fehler werden hier verbessert.

 

Anwendung

 

Sobald Sie die neu erlernten Strukturen oder Elemente beherrschen, gehen wir zusammen in die Anwendungsphase über. Die Aktivitäten und Übungen geben Ihnen nunmehr die Kontrolle darüber, was Sie sagen und wie sie es sagen. Während dieses Schrittes ist Kreativität gefragt: verbinden Sie die neu erlernten Elemente mit bereits vorhandenem Sprachwissen, sprechen Sie über sich, äußern Sie Ihre Meinung.