VISA: Die Formalitäten bevor Sie kommen

  • Studierende außerhalb der EU

Ein Studentenvisum ist für nichteuropäische Studenten, die zum Studium nach Frankreich kommen, unbedingt erforderlich. Es ermächtigt sie, französisches Territorium zu betreten.

  • Touristenvisum

Ein Touristenvisum ist nur für 3-Monate gültig und Sie müssen Frankreich am Ablaufdatum verlassen.

  • Langzeitkurs

Wenn Sie länger als drei Monate in Frankreich studieren möchten, müssen Sie vor Ihrer Abreise ein Visum für einen längeren Aufenthalt beim französischen Konsulat beantragen. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig für unsere Kurse anzumelden.

  • Bescheinigung über das Studium

Nach Eingang Ihres Vorregistrierungsformulars stellen wir Ihnen eine Bescheinigung aus, die für Ihr Visumsantrag erforderlich ist. Abhängig von der Dauer des gewählten Kurses müssen Sie eine Anzahlung machen.

  • Verweigerung des Visums

Falls Sie das Visum nicht erhalten und uns eine Kopie der Ablehnung zugestellt haben, wird Ihre Zahlung mit Ausnahme der Aktenauslagen erstattet.

  • Arbeit in Frankreich

Während Ihres Studienaufenthaltes in Frankreich haben Sie möglicherweise geplant, Ihre Studien zu finanzieren (20h00 pro Woche maximal). Die Regelung der Arbeit ausländischer Studierender in Frankreich hängt von ihrer Herkunft und den bestehenden bilateralen Abkommen ab. Wir können Sie über Ihren speziellen Fall informieren.